Infos,
Organisatorisches
Während der Wachstumszeit, der Zeit der Permakulturkurse, wird auf unserem  Hof viel geredet.

Im Spätherbst, wenn es draußen still wird, wird es auch drinnen stiller, damit Neues wachsen und werden kann.
Wir öffnen einen Raum für Stille und Einkehr, damit die Menschen auch einmal zur Ruhe kommen können, innerlich Ordnung schaffen können.
Wer das wirklich will, der braucht es nur anzugehen, der braucht sich nur einmal still hinzusetzen, dann kehrt Ruhe ein.

Wir begleiten Sie dabei, ohne Ihnen eine Lehre oder Religion aufzudrängen.
Während dieser Zeit müssen Sie nichts erzählen. Weder wer Sie sind, noch was Sie machen, weder über Ihre Vergangenheit, noch über Ihre Zukunft.
Es ist eine Zeit des freiwilligen Schweigens und Durchatmens.

Ein Teil des Tages gehört den Übungen, ein anderer  dem entspannten, persönlichen Gedankenaustausch oder Sie können sich zurückziehen und Ihrem ureigenen Wesen nachspüren.

Dazu laden wir herzlich ein.

Das Ziel ist das stille Innehalten,
die einzelnen Übungen sind die Form
5 Tage Ruhe,
5 Tage Einkehr
Wenn  Sie  Interesse haben Ihre innere Landschaft auf unserem Bauernhof zu erforschen und zu bearbeiten,
so freuen wir uns darüber.

Sepp & Margit Brunner
Innergreinhof
Permakulturwerkstatt
Glanz 21
9903 Oberlienz
Osttirol
innergreinhof@permakulturwerkstatt.net
Sepp Brunner, Oktober 2018


Kursprogramm